03.12.2015

Ausbildung Wanderreiten (FN)

Neben dem Wanderreiten aus der Praxis für die Praxis, bieten wir auch Kurse zu den FN-Geländeabzeichen an. Dafür wird keine akademische Reitkunst erwartet, jedoch eine reitweisenabhängige Grundausbildung. Ihr könnt je nach Vorbildung einsteigen und müsst auch - bis auf den Wanderreitführer- kein Vereinsmitglied sein. Unsere Zielgruppe sind jugendliche und reifere Erwachsene, die sich im Vorfeld selbst theoretisch vorbereiten. Eine Hilfe dazu kann unsere interner LinkBücherempfehlung sein.
In den erfahrungsorientierten Unterrichtsstunden lassen ausreichend Praxiserlebnisse keine Langeweile aufkommen. Lehrgangsleiterin ist Petra, deren Ausbildungsweg interner Link hier dargestellt ist.
Wir sind stolz darauf, im Pegasus-fs Kurstest mit einer 1,3 abgeschnitten zu haben. Unter dem Titel Das Kompassgeschwader wurde im Heft 8/2011 über 6 Seiten vom Wanderreitabzeichen Stufe 2 bei uns berichtet. In der Endbewertung stehen Sätze wie:
  • ...alle Teilnehmer werden perfekt auf längere Wanderritte und die Prüfung vorbereitet.
  • ... es entsteht schnell eine gleichwertige Gemeinschaft. Es wird viel gelacht.
  • ... Stegmüller ist eine starke Führungspersönlichkeit. Sie sagt unverblümt, was sie denkt, säuselt nicht herum. Ihre Fachkompetenz ist enorm.
  • ... Brillant meistert Stegmüller das Timing zwischen Theorie, Trail und Geländeritten.
Anmelden kann man sich mit interner Linkdiesem Formular. Bitte ausdrucken, ausfüllen und per Fax oder Post an uns zurück.
Ganzjährig sind individuelle Aufenthalte mit Themen und Kombinationen eurer Wahl möglich. Gerne sprechen wir einen Termin ab!
Mehr Informationen findet ihr auch in den Berichten und Bildern von den Kursen in den Vorjahren:

Bei den Lehrgängen könnt ihr und eure Pferde bei uns übernachten und für Verpflegung ist auch gesorgt. Lehrpferde stehen guten Reitern zur Verfügung, Preis je nach Kursdauer.

Bitte beachten: Anmeldefrist bis spätestens 24 Tage vorher, da die FN-Kurse beim BRFV angemeldet werden müssen!


Termine 2017

18.04./19.04.2017    Rund ums Pferd mit Zertifikat Bodenschule

Wie lernt ein Pferd? Wer führt hier eigentlich wen? Wie führe ich ein Pferd ohne Stress an ein neues Hindernis? Mit einer Übungs-GHP überprüfen wir, was wir und die Pferde in den zwei Tagen gelernt haben.
Ein spannender Kurs auch für Noch-Nicht-Reiter oder noch-nicht-gerittene Pferde.
Preis: Kursgebühr 80 €

18.04. - 24.04.2017    Kurs für Abzeichenjäger / Geländereiter VFD

mit Abschluss zum Zertifikat Bodenschule, Basis- und Reitpass, sowie Wanderreitabzeichen Stufe 1 oder VFD-Geländereiter SOWIE Kurs zum VFD-Geländereiter
In der Kürze liegt die Würze, doch ohne intensive Vorbereitung geht nichts. Wer fleißig lernt geht mit Stolz erfüllter Brust und FN-Urkunden wie Zertifikat Bodenschule, Basis- und Reitpass, sowie Wanderreitabzeichen Stufe 1 heim. Je nach Vorbildung auch einzeln buchbar. Habt nur Mut − es macht trotzdem Spaß! Reitweisenunabhängig.
Preis: Kursgebühr 250 €  (ohne Bodenschule 170)
         Prüfungsgebühr extra, der Preis berechnet sich nach Anzahl der Teilnehmer

14.08. - 20.08.2017    Kurs für Abzeichenjäger / Geländereiter VFD

mit Abschluss zum Zertifikat Bodenschule, Basis- und Reitpass, sowie Wanderreitabzeichen Stufe 1 oder VFD-Geländereiter SOWIE Kurs zum VFD-Geländereiter
In der Kürze liegt die Würze, doch ohne intensive Vorbereitung geht nichts. Wer fleißig lernt geht mit Stolz erfüllter Brust und FN-Urkunden wie Zertifikat Bodenschule, Basis- und Reitpass, sowie Wanderreitabzeichen Stufe 1 heim. Je nach Vorbildung auch einzeln buchbar. Habt nur Mut − es macht trotzdem Spaß! Reitweisenunabhängig.
Preis: Kursgebühr 250 €  (ohne Bodenschule 170)
         Prüfungsgebühr extra, der Preis berechnet sich nach Anzahl der Teilnehmer

14.08./15.08.2017    Rund ums Pferd mit Zertifikat Bodenschule

Wie lernt ein Pferd? Wer führt hier eigentlich wen? Wie führe ich ein Pferd ohne Stress an ein neues Hindernis? Mit einer Übungs-GHP überprüfen wir, was wir und die Pferde in den zwei Tagen gelernt haben.
Ein spannender Kurs auch für Noch-Nicht-Reiter oder noch-nicht-gerittene Pferde.
Preis: Kursgebühr 80 €

16.08. - 20.08.2017    Kurs zum Wanderreitabzeichen Stufe 2 (oder 1, je nach Nachfrage)

Der Inhalt des 2'er Wanderreitabzeichen geht voll in die Praxis. Was gilt es bei der Planung eines Mehrtagesrittes zu beachten? Wie teile ich mir den Reittag ein? Wie bringe ich Weglänge und Reittempo in Übereinstimmung? Und natürlich verfestigen von Karte und Kompass, Training und Belastung des Pferdes und andere spannende Themen mit praktischer Umsetzung beim Wanderritt. Auch hier könnt ihr auf unserer Website unter interner LinkBerichte vergangener Wanderreitkurse Berichte nachlesen und sehen: die Lachen alle noch … und wollen sogar wiederkommen.
Preis: Kursgebühr 165 €
         Prüfungsgebühr extra, der Preis berechnet sich nach Anzahl der Teilnehmer

29.09. - 03.10.2017    FN−Lehrgang Wanderreitführer FN

Viele tausend Kilometer sind wir schon mit unseren Pferden unterwegs gewesen. Dabei haben wir viel erlebt und auch gelernt und fühlen uns deshalb dazu berufen, unsere Erfahrungen bei dem Lehrgang weiterzugeben. Wer wirklich etwas lernen möchte, ist uns als Teilnehmer mit den entsprechenden Voraussetzungen willkommen!
Preis: Kursgebühr 195 €
         Prüfungsgebühr extra, der Preis berechnet sich nach Anzahl der Teilnehmer

Es sprengt hier die Möglichkeiten, die gesamten Lehrgangsinhalte ausführlich zu beschreiben.
Bitte ruft uns diesbezüglich an.